Begegnung

Sie finden in mir ein authentisches Gegenüber, das in der Begegnung den Kontakt auf Augenhöhe sucht, ohne mich hinter einer professionellen Fassade zu verstecken.

Mein humanistisch-existenzialistisches Menschenbild macht einen Menschen geltend, der auf ein eigenverantwortliches, selbst gestaltetes und menschenwürdiges Leben ausgerichtet ist. In meiner Gesprächshaltung verankert sind die vorausgesetzten Bedingungen aus der Humanistischen Psychologie: Authentizität, Empathie und Wertschätzung - das Bewahren einer tiefen Achtung vor dem menschlichen Leben.

Mit Wertschätzung schaue ich Begegnungen mit Menschen entgegen, welche sich in einem Lern-, Veränderungs- oder Entwicklungsprozess befinden oder hineinbegeben wollen.